Hallenbad Gitterli, Machbarkeitsstudie

Ort

Liestal, BL

Bauherr

Kanton Basel-Landschaft, Hochbauamt

Planer

Taufer-Laffer Architekten GmbH

Leistungen

Tragwerksplanung,

Erdbebenuntersuchung

Status

Machbarkeitsstudie

Jahr

2014

Grösse Dachfläche ca. 1'500 m²

 

Im Rahmen einer Zustandsanalyse mit Machbarkeitsstudie wurde das Tragwerk einer Erdbebenanalyse unterzogen. Das Dach des Hallenbads wird von nur vier Stützen gehalten, das Dach selbst ist zusätzlich mit Zugstangen aufgehängt.

 

Für die Erdbebenuntersuchung wurde das Tragsystem in einem 3D-Modell abgebildet und mit dem Antwortspektrenverfahren analysiert.